SNP und Minsait verkünden Partnerschaft in Region Lateinamerika

Nicole Huber
| 4 min read

SNP und Minsait verkünden Partnerschaft in Region Lateinamerika

- Die Kooperation erleichtert Unternehmen in Lateinamerika durch Einsatz der SNP-Software CrystalBridge® SAP S/4HANA- und Cloud-Migrationen

- SNP erhöht Marktreichweite in der Region deutlich


Heidelberg/Deutschland und Santiago de Chile/Chile, 06. März 2021 – Minsait, ein Unternehmen der Indra-Gruppe, und SNP Schneider-Neureither & Partner SE, ein weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für digitale Transformationsprozesse und automatisierte Datenmigrationen im SAP-Umfeld, kooperieren. Minsait hat einen Partnerschaftsvertrag mit Silber-Status unterzeichnet. Minsait ist ein führendes Unternehmen für digitale Transformation und Informationstechnologie-Beratung in Spanien und Lateinamerika und gehört zur Indra-Gruppe, die weltweit fast 50.000 Mitarbeiter beschäftigt. Ziel der Kooperation ist es, SAP-Anwenderunternehmen in Lateinamerika mit der Plattform für Datentransformation von SNP, CrystalBridge®, eine schnelle und sichere Datenmigrationen bei komplexen Transformationsprojekten zu ermöglichen. Mit der Kooperation baut SNP seine Marktposition in der Region Lateinamerika weiter aus.

Der Fokus der Partnerschaft liegt auf SAP S/4HANA-Migrationen und Umzügen von IT-Systemen in die Cloud. Kunden von Minsait sind Unternehmen aus allen Branchen in Argentinien, Kolumbien, Chile, Peru, Brasilien und Mexiko.

"SNP und Minsait haben eine strategische Partnerschaft in Lateinamerika beschlossen, um die Einführung von SAP S/4HANA Cloud zu beschleunigen", sagt Jaime Ullauri, SAP Manager bei Minsait. "Damit bekräftigen wir unser starkes Engagement für unsere Kunden, indem wir ihnen die besten Geschäftslösungen bieten und sie bei ihrer Transformation zu einem intelligenten Unternehmen unterstützen."

"Die enge Zusammenarbeit mit Minsait mit dem Ziel, ihre Kunden auf SAP S/4HANA zu transformieren und in die Cloud zu verlagern, ist eine enorme Marktchance, und wir sind entschlossen, gemeinsam erfolgreich zu sein", sagte Marcela del Río, Partner Alliance Manager SNP LATAM & Spain. "Mit dieser strategischen Allianz bauen wir unser leistungsfähiges Partnernetzwerk auf dem lateinamerikanischen Markt weiter aus und bekräftigen gleichzeitig, dass wir uns voll und ganz unserer Partner-First-Strategie verschrieben haben."

 


 

Über SNP

SNP ist ein weltweit führender Anbieter von Software zur Bewältigung komplexer digitaler Transformationsprozesse. Anders als klassische IT-Beratung im ERP-Umfeld setzt SNP auf einen automatisierten Ansatz mit Hilfe eigens entwickelter Software: Mit der Data Transformation Platform CrystalBridge® und dem SNP BLUEFIELDTM-Ansatz können IT-Landschaften deutlich schneller und sicherer umstrukturiert, modernisiert und Daten sicher in neue Systeme oder in Cloud-Umgebungen migriert werden. Dies gewährt Kunden klare qualitative Vorteile bei gleichzeitig reduziertem Zeit- und Kostenaufwand.

Die SNP-Gruppe beschäftigt weltweit rund 1.500 Mitarbeiter*innen. Das Unternehmen mit Stammsitz in Heidelberg erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen vorläufigen Umsatz von rund 143 Mio. EUR. Kunden sind global agierende Konzerne aus allen Branchen. SNP wurde 1994 gegründet, ist seit dem Jahr 2000 börsennotiert und seit August 2014 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN DE0007203705) gelistet. Seit 2017 firmiert das Unternehmen als Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea/SE).

Weitere Informationen unter www.snpgroup.com

 

Ansprechpartnerin SNP

Nicole Huber

Executive Vice President Corporate Development

Telefon: +49 6221 6425-920

E-Mail: nicole.huber@snpgroup.com

 

About Minsait

Minsait, an Indra company (www.minsait.com), is a leading firm in Digital Transformation Consultancy and Information Technologies in Spain and Latin America. Minsait possesses a high degree of specialization and knowledge of the sector, which it backs up with its high capability to integrate the core world with the digital world, its leadership in innovation and digital transformation, and its flexibility. Thus, it focuses its offering on high-impact value propositions, based on end-to-end solutions, with a remarkable degree of segmentation, which enables it to achieve tangible impacts for its customers in each industry with a transformational focus. Its capabilities and leadership are demonstrated in its product range, under the brand Onesait, and its across-the-board range of services.

 

About Indra

Indra (www.indracompany.com) is one of the leading global technology and consulting companies and the technological partner for core business operations of its customers world-wide. It is a world-leader in providing proprietary solutions in specific segments in Transport and Defence markets, and a leading firm in Digital Transformation Consultancy and Information Technologies in Spain and Latin America through its affiliate Minsait. Its business model is based on a comprehensive range of proprietary products, with a high-value focus and with a high innovation component. In the 2019 financial year, Indra achieved revenue of €3,204 billion, with more than 49,000 employees, a local presence in 46 countries and business operations in over 140 countries.

Subscribe to Our Blog

Stay up to date with the latest marketing, sales, and service tips and news.

We're committed to your privacy. SNP uses the information you provide to us to contact you about our relevant content, products, and services. You may unsubscribe from these communications at any time. For more information, check out our privacy policy.