Pressemitteilung: Roland Weise neuer Aufsichtsratsvorsitzender der SNP AG

Tatsiana Badzich
| 1 min read
Heidelberg, 12. November 2013 – In der Führung des Aufsichtsrates der SNP Schneider-Neureither & Partner AG, Heidelberg, (ISIN DE0007203705) kommt es zu einer Veränderung: Roland Weise, zuletzt CEO und langjähriges Mit-glied der Geschäftsführung der Media Saturn Holding in Ingolstadt, ist am 4. November 2013 als Aufsichtsrat der SNP AG bestellt und zum 12. November zu dessen neuem Vorsitzenden gewählt worden. Der bisherige Vorsitzende des Aufsichtsrates, Thomas Volk, hat sein Mandat zum 31. Oktober 2013 niedergelegt, um sich auf seine im Frühjahr übernommenen Aufgaben als CEO der britischen Lumesse Corporate Ltd. konzentrieren zu können.

Abonnieren Sie unseren Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Marketing-, Vertriebs- und Servicetipps und Nachrichten.

Abonnieren Sie unseren Blog

Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Privatsphäre. SNP verwendet die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, um Sie über unsere relevanten Inhalte, Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Sie können diese Mitteilungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.