EU-Datenschutzgrundverordnung - Tipps zur Vorbereitung

Frederik Priester
| 1 min read

Ab dem Stichtag 25. Mai 2018 werden alle Unternehmen verpflichtet sein, sensible Daten von Mitarbeitern und Kunden besser zu schützen. Viele Unternehmen sind aktuell in der heißen Phase der Vorbereitung: Viele agieren hier eher hektisch, andere widerum gehen es gelassen an. Eines aber ist sicher: Die DSGVO betrifft sie alle! Die Umsetzungsfrist läuft!

Die EU-Datenschutzgrundverordnung besagt somit, dass der Datenschutz auf einem aktuellen Stand der Technik sein muss. Kommt es nun zur Prüfung durch die Datenschutzbehörde müssen Sie in der Lage sein, nachzuweisen, wie mit den erhobenen Daten verfahren wird und in der Vergangenheit wurde. Diese Verordnung untersagt die Verarbeitung mit Daten - außer es liegt ein Grund vor. Im Umkehrschluss dürfen also Daten nicht grundlos erhoben oder weiterverarbeitet werden. Die Betroffenenrechte werden gestärkt. Zu diesen zählen beispielsweise Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner oder auch Patienten oder Klienten. Zu den sensiblen Daten gehören auch jede Daten, die von Dritten weiterverarbeitet werden.

Wie kann SNP Ihr Unternehmen am Besten auf die EU-DSGVO vorbereiten?

SNP stellt mit dem Produkt SNP Data Provisioning & Masking ein Werkzeug zur Verfügung, das vordefinierte „Verfremdungspakete“ bereitstellt, mit denen nicht- produktive SAP Systeme schnell und einfach verfremdet werden können. Mit Blick auf das enge Zeitfenster bis Inkrafttreten der DSGVO ist dies ein nicht zu vernachlässigender Faktor. Erfahren Sie mehr über die neuen Anforderungen an den SAP Anwender und  vordefinierte Szenarien als Vorbereitung auf die EU-DSGVO.

Mein Tipp:

Um Ihre SAP Systemlandschaft optimal auf die EU-DSGVO vorzubereiten, empfehlen wir Ihnen am Donnerstag, den 22. März 2018 um 14.00 Uhr unser kostenloses Webinar "Vorbereitung Ihrer SAP Landschaft auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung".und erhalten Sie eine detaillierte Projektbetrachtung.

Abonnieren Sie unseren Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Marketing-, Vertriebs- und Servicetipps und Nachrichten.

Abonnieren Sie unseren Blog

Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Privatsphäre. SNP verwendet die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, um Sie über unsere relevanten Inhalte, Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Sie können diese Mitteilungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.