Neue Folge des SNP Podcasts: Wie durch Daten Wissen entsteht

Nicole Huber
| 1 min read

Neue Folge des SNP Podcasts: Wie durch Daten Wissen entsteht

Es klingt so einfach: aus Daten Wissen zu generieren. Aber welche Chancen und Herausforderungen liegen in der Visualisierung von komplexen Datensätzen, zum Beispiel bei Transformationsprojekten? Im aktuellen SNP Podcasts geben uns die Experten Dr. Sylwester Radomski und Dr. Lucas Altenkämper von der SNP-Tochtergesellschaft Innoplexia aufschlussreiche Einblicke in die Welt der Daten-Visualisierung.

Als wichtiger Teil der Data Science ermöglicht die Visualisierung von Daten ein intuitives, aber auch detailliertes Verständnis von Datensätzen. Das ist insbesondere bei komplexen Transformationsprojekten gefragt. Zum Beispiel wenn Daten von einem zum nächsten SAP-System migriert und integriert werden. Nicht selten geht es dabei um Hunderte oder Tausende von Tabellen, teilweise mit Milliarden von Einträgen. Umso wichtiger ist eine prägnante visuelle Darstellung der komplizierten Vorgänge. Nur so können Berater und Kunden ein gutes Verständnis von den SAP-Systemlandschaft und des Transformationsprozesses gewinnen und die richtigen Entscheidungen treffen.

Welche Aspekte müssen bei der Visualisierung berücksichtigt werden, damit sich alle Details auf einen Blick erfassen lassen? Spielt die Auswahl der Farben auch eine Rolle? Und in welchen Situationen ist die Visualisierung besonders wichtig? All das erfahren Sie in der aktuellen Folge des SNP Podcasts. Hören Sie rein!

Hier geht's zur aktuellen Folge.

MicrosoftTeams-image (32)Beispiel für die Daten-Visualisierung eines Tranformationsprojektes