Fujitsu zeigt schnelle Wege nach SAP S/4HANA auf

Corporate News
| 3 min read

Fujitsu zeigt schnelle Wege nach SAP S/4HANA auf

  • - Co-design-Workshop auf der SNP-Kundenveranstaltung Transformation World

- SAP-Anwender und Fujitsu erarbeiten gemeinsam Wege für die digitale Transformation mit SAP S/4HANA

Auf der SNP-Kundenveranstaltung „Transformation World“ dreht sich bei Fujitsu alles um die digitale Transformation. In einem unternehmensübergreifenden Co-design-Workshop arbeiten die IT-Experten gemeinsam mit SAP-Anwenderunternehmen heraus, wie diese die digitale Transformation mit SAP S/4HANA beschleunigen können. Der Workshop findet auf der zweitätigen SNP-Kundenveranstaltung „Transformation World“ am 30. Juni 2022 im Heidelberger SNP Dome statt.

Wie kann der Weg zum Intelligent Enterprise im Rahmen der digitalen Transformation beschritten werden? Wie lassen sich aktuelle und künftige Anforderungen des Marktes, der Mitarbeiter und Kunden abdecken? Wertvolle Hilfestellung und inspirierende Impulse für diesen Transformationsprozess liefert der unternehmensübergreifende Co-design Workshop von Fujitsu. In dem Workshop tauschen sich IT-Experten von SAP-Anwenderunternehmen und von Fujitsu zu laufenden und geplanten SAP S/4HANA Projekten aus, diskutieren Chancen und Herausforderungen der Transformation und nehmen dabei die Perspektive verschiedener Projektbeteiligter und Stakeholder ein. So stellen die IT-Berater die Geschäftsherausforderungen der Workshop-Teilnehmer in den Mittelpunkt.

Den Workshop halten Dominik Wagner, Head of SAP Industry Presales von Fujitsu, und Steffen Ehle, SAP Transformation Lead von Fujitsu, gemeinsam. Sie kombinieren profunde SAP-Kompetenzen und Projekt-Erfahrungen mit erprobtem Design-Thinking-Know-how. Dafür greifen sie auch auf den in über 1.000 Workshops erprobten Ansatz und die Fujitsu-eigene Methodik des Human Centric Experience Design (HXD) zurück.

Schneller Weg nach SAP S/4HANA


Auch für die Migration nach SAP S/4HANA hat Fujitsu eine eigene Methode entwickelt: XpressWay. Die IT-Experten begleitet Unternehmen auf Ihrer Transformationsreise vom Anfang bis zum Ende. Das Vorgehensmodell gliedert sich dabei in fünf Phasen: Discovery Workshop, Vorstudie, Konzeption, Umsetzung sowie Go-Live und Hypercare. SAP-Kunden erhalten somit aus einer Hand Unterstützung für ihren Weg nach SAP S/4HANA.

XpressWay beruht auf einem Best-Practice-Ansatz von Fujitsu, der die Erfahrungen aus allen SAP-Transformationsprojekten vereint. Durch die strategische Partnerschaft mit SNP und als zertifizierter SNP-Partner gestaltet Fujitsu die Transformationsreise flexibel. Denn der BLUEFIELD™-Ansatz von SNP kombiniert Greenfield und Brownfield: So können Unternehmen ihre SAP-Systemlandschaften selektiv nach SAP S/4HANA überführen. Und durch die XpressWay-Methodik und den Einsatz spezieller und erprobter Services und Tools ermöglicht Fujitsu eine reibungslose, sichere und kostensensitive Transformation. Im Ergebnis erhalten SAP-Anwenderunternehmen so schnell und sicher ein bereinigtes und performantes SAP-S/4HANA-System, das den aktuellen Status ihrer Prozesse und Daten abbildet.

 

Fazit


Im Co-design Workshop von Fujitsu auf der Transformation World können SAP-Kunden Impulse, Best Practices und Erfahrungen für ihre digitale Transformation mit SAP S/4HANA gewinnen. Anwender erfahren etwas über ihre Ausgangssituation und über die relevanten Migrationswege. Und sie bekommen erste Ansätze dafür, wie sie flexibel und kostengünstig die Migration nach SAP S/4HANA angehen könnten. SAP-Kunden können mit dem Workshop den ersten Schritt unternehmen, um die Grundlagen für die nächste SAP-Generation der SAP-Lösung zu legen. Mehr erfahren SAP-Anwender auf der Transformation World.

 

Unser Partner Fujitsu


Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikationsbasierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -dienstleistungen. Mit rund 126.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2020 (zum 31. März 2021) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 3,6 Billionen Yen (34 Milliarden US Dollar). http://www.fujitsu.com/de/

Fujitsu in Deutschland, Österreich und der Schweiz


Fujitsu unterstützt als führender Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter seine Kunden bei allen Aspekten der digitalen Transformation. Dafür kombiniert das Unternehmen IT-Dienstleistungen und Produkte mit zukunftsweisenden digitalen Technologien wie Künstlicher Intelligenz (KI), dem Internet der Dinge (IoT), Blockchain, Analytics, Digital Annealing sowie Cloud- und Sicherheitslösungen und schafft zusammen mit seinen Kunden und Partnern neue Werte. Das Produkt- und Service-Angebot kann passgenau auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden von der Konzeption bis hin zur Implementierung, dem Betrieb und der Orchestrierung von digitalen Ökosystemen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz hat Fujitsu rund 5.000 Beschäftigte und verfügt mit über 10.000 Channel Partnern allein in diesen drei Ländern zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche.

Hier erfahren Sie mehr zu Fujitsu.

Hier geht's zur Anmeldung zur Transformation World:

JETZT registrieren

Subscribe to Our Blog

Stay up to date with the latest marketing, sales, and service tips and news.

We're committed to your privacy. SNP uses the information you provide to us to contact you about our relevant content, products, and services. You may unsubscribe from these communications at any time. For more information, check out our privacy policy.